Slider

Soziales Engagement

Netlution engagiert sich in sozialen Projekten und Aktivitäten

Für uns ist es klar und wichtig, dass das Leben nicht nur aus Arbeit und Karriere besteht. Außerdem möchten wir als wachsendes und erfolgreiches Unternehmen unseren Teil zu verantwortlichem Handeln für Wirtschaft und Gesellschaft beitragen. Viele unserer Mitarbeiter, inklusive unserer Geschäftsführung, engagieren sich in den verschiedensten Vereinen und Einrichtungen von Sport über Kultur bis hin zu Sozialem – und wir unterstützten und fördern das aktiv.

Wir denken außerdem, dass es essentiell ist, andere dazu zu inspirieren ebenfalls zu einer funktionierenden und sozialen Gesellschaft beizutragen, weshalb wir ihnen an dieser Stelle in paar unserer unterstützen Projekte und Vereine vorstellen möchten.

Unternehmerisches Engagement

Wirtschaftliches Handeln und Unternehmertum sind wesentliche Elemente unserer Gesellschaft. Dieses Handeln ist nur auf der Basis ethischer Werte nachhaltig erfolgreich. Die fortschreitende Globalisierung unserer Welt ist zugleich Herausforderung und Chance, diese Werte zu leben – damit unternehmerisches Handeln verantwortliches Handeln ist.

Die zunehmende Komplexität unserer globalen Wirtschaftsordnung verlangt nach einer wirkungsvollen und nachvollziehbaren Werteordnung. Diese findet sich im christlichen Glauben. Der Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer ist die Brücke zwischen Wirtschaft und Evangelischer Kirche. Wir vermitteln Grundsätze, erklären Hintergründe und beleben Diskurse zu aktuellen Themen.

Quelle: Webseite AEU www.aeu-online.de

Das Evangelische Forum ist eine Initiative evangelischer Christinnen und Christen aus Mannheim und Umgebung. Es thematisiert in regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen kulturelle, wissenschaftliche, politische, wirtschaftliche und soziale Fragen der Gegenwart unter ethischem und christlichem Blickwinkel.

Als Begegnungsplattform fördert es den Austausch zwischen Christen und Nichtchristen und intensiviert deren Dialog mit Vertretern der Kirchenleitung. Zudem möchte es verstärkt Kooperationen mit Institutionen der Wirtschaft, der Kultur und der Wissenschaft aufbauen sowie mit Vertretern der Politik in engeren Kontakt kommen.

Das Forum stärkt so den Dialog der Evangelischen Kirche mit Persönlichkeiten, die in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar in den genannten Bereichen erfolgreich tätig sind. Es verbindet unter gemeinsamen Fragestellungen immer wieder weltliche Aspekte mit christlichen Überzeugungen. Quelle: Evangelisches Forum Mannheim.