Slider

Netlution Neujahrsempfang 2014: Komplexe IT Umgebungen fordern mehr – Impulse 2014

Januar 2014 | Allgemein

Der Netlution Neujahresempfang am  23. Januar 2014 unter dem Motto „Komplexe IT Umgebungen fordern mehr – Impulse 2014“,  beschäftigte sich auch dieses Jahr mit interessanten technologischen Highlights in der IT und dem neuen Markenauftritt von Netlution, sowie der Rechtssicherheit beim Einsatz externer Fachkräfte.

Den Auftakt machte Gastredner Herr Christian Böltz, der den neuen Markenauftritt entwickelte und die Umsetzung begleitete. Er stellte die Idee des neuen Markenauftritts vor und unterstrich die Offenheit und die Willensstärke von Netlution seine Dienstleistung ständig zu verbessern. Deshalb ist der neue Markenauftritt auch mehr als nur ein neues Logo. Vielmehr ist es eine Schärfung des Profils, um ein gutes Produkt noch klarer zu kommunizieren. Netlution geht noch gezielter auf die Kundenbedürfnissen ein und dies wird durch den neuen Markenauftritt unterstrichen.

Unter großem Interesse der Teilnehmer referierte anschließend Rechtsanwalt Dr. Herbert über die Fallstricke beim Einsatz externer Fachkräfte und verwies im Hinblick auf Scheinselbständigkeit und deren weitreichenden rechtlichen Konsequenzen.

Anschließend stellte Peter Stedler, Gründer und Geschäftsführer der neu gegründeten accredia GmbH  vor, wie ein compliancekonformer Einsatz von freiberuflichen Mitarbeitern erreicht werden kann, um damit Rechtssicherheit für alle Parteien zu erreichen.

Großes Interesse wurde auch Herrn Arnold, Product Manager der SAP AG, entgegengebracht, der  die hochperformante In-memory Datenbanklösung SAP HANA vorstellte, die 2012 mit dem Innovationspreis ausgezeichnet wurde.

Nach einer kleinen Pause stellte Herr Helmerich, Senior System Engineer der Nexthink AG, das Produkt BI-Cockpit vor. Die sehr innovative Lösung die in Ihrer Art und Funktion als Client Monitoring am Markt ein Alleinstellungsmerkmal besitzt und aufgrund ihrer Leistung den Client Support in seinen Möglichkeiten neu definiert.

Ein von vielen Teilnehmern erwartetes Highlight war der ultimative Jahresabschluss von Herrn Beckhaus, Senior Consultant der Netlution GmbH, der seit vielen Jahren als feste Größe im Rahmenprogramm des Neujahrsempfangs nicht fehlen darf. Mit Witz und Charme durchstreifte er das abgelaufene IT Jahr auf der Suche nach bemerkenswerten Höhe-und Tiefpunkten und nahm dies zum Anlass über einige aktuelle Themen neu nachzudenken.

Einen würdigen Abschluß fand der Abend bei einem hochkarätigen kulinarischen und musikalischen Rahmenprogramm einen gelungenen Ausklang, der die Gelegenheit zu Gesprächen und Diskussionen bot.

 

?