Slider

Adaptive Transition & End-of-Life Services

Vom Projekt über den Betrieb bis hin zum End-of-Life – wirtschaftlich und stabil mit Netlution über den gesamten Service-Lebenszyklus

Der n_Transition Service

Die Einführung neuer Technologien und Services hat etwas gemeinsam:

  • Es existieren kaum Erfahrungswerte im Betrieb dieser Landschaften. Oft gibt es wenig Expertise in Bezug auf die Produkte / Technologien.
  • Es müssen hoch individuelle Strukturen aufgebaut werden, die später in den Regelbetrieb zu überführen sind.
  • Über die Zeit betrachtet, ändern sich bei der Überführung von Projekten in den Betrieb die Anforderungen.
  • Eine exakte Planung, zu welchem Zeitpunkt welche Expertise in welcher Ausprägung benötigt wird ist kaum möglich.
  • Es erfordert eine dynamische Bereitstellung von fundierten Engineering und 3rd-Level Betriebskompetenzen.

Wir übernehmen den Aufbau und die Etablierung eines maßgeschneiderten 3rd-Level Betriebs bereits in der Projektphase und entlasten somit Ihr Projektteam, welches sich damit vollumfänglich auf seine Kernaufgaben konzentrieren kann.

Nach Aufbau des 3rd-Level Betriebs entwickeln wir diesen stetig weiter und transferieren sowie integrieren diesen, soweit möglich, in Ihre Standardbetriebsstruktur oder zu Ihrem Off- oder Nearshore-Partner.

Am Ende des Lebenszyklus (EOL – End of Life) des Services, übernehmen wir für den Ausphase-Zyklus die Abwicklung, sodass sich Ihre Mitarbeiter vollumfänglich um die Etablierung neuer Technologien und Services kümmern können.

Image

Gemeinsam mit Ihrem Team analysieren wir Ihre Betriebsanforderungen, übernehmen Knowhow aus dem Projekt und überführen das Projekt in eine wirtschaftliche, auf Ihre Bedürfnisse angepasste, Betriebsstruktur.

Mit unseren praxiserfahrenen Expertenteams modellieren wir einen wirtschaftlichen,  passgenauen 3rd Level Service, flexibel und dynamisch.
Ferner übernehmen wir – im rollierenden Einsatzsystem, bei Bedarf 24/7, Remote oder Onsite – die Betriebsverantwortung für Ihren Service und entwickeln diesen stetig weiter.

Nachdem der Service etabliert, weitgehend automatisiert sowie standardisiert wurde, transferieren wir bedarfsweise den Service in Ihren Commoditybetrieb (Off-& Nearshore) oder übergeben es in Ihr Insourcing, angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse. Damit stellen wir eine wirtschaftliche Abbildung des Services über den gesamten Lebenszyklus sicher.

?