Slider

Zu unserem 12. Neujahrsempfang laden wir Sie ganz herzlich ein. Melden Sie sich bereits heute über das Formular an und starten Sie mit uns und spannenden Vorträgen ins neue Jahr 2020.

Anmeldung Neujahrsempfang 2020

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 23.01.2020 um 15:30 Uhr.


    Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigungs-Email.
    Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

    12. Netlution Neujahrsempfang am 23.01.2020 im Mafinex Technologiezentrum
    Die digitale Lage der Nation

    Wo stehen wir und wo müssen wir hin?

    programm_banner

    15:30

    16:00

    Empfang und Vorstellung des Netlution Engagements „Jugend forscht“

    Begrüßung durch Peter Stedler, Geschäftsführer Netlution GmbH

    „Die digitale Lage der Nation: Wo wir stehen und wo wir hin müssen.“
    Prof. Kollmann zeigt in seinem Vortrag wie Deutschland als führende Industrienation auch in der Digitalen Wirtschaft ein starker Player werden kann. Deutschland verfügt über unzählige Weltmarktführer in den klassischen Wirtschaftsbranchen, bisher aber über keinen digitalen Champion. Die großen Player aus dem Internet wie Google, Facebook & Co. dringen zunehmend auch in die realen Wirtschaftsbranchen ein und wollen hier die Spielregeln verändern. Vor diesem Hintergrund analysiert Prof. Kollmann die Rahmenbedingungen eines digitalen Wandels für unsere Wirtschaft und Gesellschaft, beleuchtet die aktuellen Entwicklungen und gibt Hinweise auf die notwendigen Änderungen für die Zukunft. Im Zentrum stehen die Fragen: Was haben wir aus der bisherigen Digitalisierung gelernt? Wo stehen wir? Wie sieht die aktuelle Digitale Transformation unserer Wirtschaft und Gesellschaft aus? Was ist zu tun, damit wir in Zukunft im digitalen B2C- und B2B-Wettbewerb mit dem zugehörigen Vertrieb einen starken Stellenwert erreichen? Oder kurz gesagt: Wie muss ein digitaler Masterplan für Deutschland aussehen?
    Prof. Prof. Dr. Tobias Kollmann – Prof. Prof. Dr. Tobias Kollmann, Experte für digitale Transformation und E-Entrepreneurship, Mitgründer von Autoscout24

     

    17:15

    Pause

    programm_banner

    17:30

    „AWS in Enterprise Umgebungen.“
    Den Weg in die Amazon-Cloud beschreiten viele Unternehmen. Ob in Public oder in hybriden Lösungen: diverse IT-Services & Applikationen werden schon heute in AWS abgebildet oder sollen in naher Zukunft in die Cloud transferiert werden. Wie steht es dabei um besonders vertrauliche, kritische und/oder komplexe (Kern-)Anwendungen & Services? Welche Strategie ist die richtige, um Enterprise Anforderungen ebenfalls in der Amazon Cloud abzubilden? Ist hierfür die Zeit schon reif? Niclas Otte und Esra Tepe blicken auf viele Jahre in der IT-Branche zurück. Sie teilen mit uns ihr Know-how aus deren aktuellen Positionen als Partner Development Manager (Niclas Otte) und Enterprise Sales Manager (Esra Tepe) bei Amazon Web Services und geben in ihrem Vortrag einen Einblick über die Erfahrungen, AWS In Enterprise Umgebungen einzusetzen.
    Niclas Otte & Esra Tepe – Amazon Web Services (AWS)

     

    „Der ultimative Jahresabschluss 2019“ von Markus Beckhaus, Senior Consultant, Netlution GmbH
    Das war 2019: freuen Sie sich auf unseren unterhaltsamen Netlution-Jahresrückblick und die Highlights der vergangenen 365 Tage in der IT-Welt.

    18:45

     

    Kommunikativer und kulinarischer Ausklang der Veranstaltung

    gastreferent

    Tobias Kollmann gehört zu den Pionieren des Internets und elektronischer Marktplätze. Der Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen befasst sich schon seit 1996 mit praktischen und wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Internet, E-Business und E-Commerce. Für sein besonderes Lehrkonzept rund um Grund- und Gründungswissen für die Digitale Wirtschaft wurde er 2007 mit einem UNESCO Entrepreneurship Award ausgezeichnet.

    In seinen aufrüttelnden Vorträgen, Workshops und Seminaren gibt Tobias Kollmann sein Wissen an all jene weiter, die in der digitalen Wirtschaft aktiv sind oder es werden wollen.

    Prof. Dr. Tobias Kollmann

    förderung

    Netlution fördert jungen Forschergeist.

    Eine Hymne für Europa aus der Box. Ein Roboter, der sich wie eine Schlange bewegt. Ein digitaler Verkaufsassistent, der im Krankenhaus für gute Laune sorgt.
    Dies sind Aufgabenstellungen, mit denen sich die Jugend forscht Schüler AG Neustadt beschäftigt. Hier werden innovative Lösungsansätze von Schülerinnen und Schülern im Alter von 12-18 Jahren mit viel Kreativität, Forschergeist und dem Einsatz moderner Technologien entwickelt. Die Nachwuchsförderung und Kompetenzbildung von Jugendlichen – speziell in MINT-Fächern – erachten wir von Netlution vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels als besonders wichtig. Gerne stellen wir Ihnen auch in diesem Jahr die Technik-AG mit einer Auswahl ihrer prämierten Projekte und aktuellen Arbeiten beim Neujahrsempfang vor.

    Ab 15:30 können Sie die Jungforscher und Ihre Projekte im Atrium des Mafinex Technologiezentrums kennenlernen – lassen Sie sich von den jungen Innovatoren begeistern.

    ?