Slider

Adaptive Cloud Services

Wirtschaftliche Nutzung abstrakter Cloudressourcen

Als Managed Public Cloud Provider (MPCP) unterstützt Netlution Ihren gesamten Cloud-Lebenszyklus. Bei der Planung und Architektur leisten dies unsere hochqualifizierten Cloud-Berater. Für den Betrieb und die Weiterentwicklung Ihrer (Multi-)Cloud-Umgebung sorgen unsere praxiserfahrenen Expertenteams. Der Einsatz von innovativen Tools, Technologien und Methoden stellt die Wirtschaftlichkeit bei der Nutzung von Public Cloud Umgebungen sicher.

Serverless Cloud Application

 

Kategorie: Cloud AWS

Kunde: DAX Konzern (ca. 350.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • Bisherigen manuellen Prozess zur Auswertung von Kunden- und Mitarbeiterumfragen automatisieren
  • Automatisierte Erkennung der Sprache
  • Übersetzung in englische Sprache
  • Stimmungs-Analyse
  • Kategorisierung mit Hilfe von Machine-Learning

Umsetzung

 

  • Konzeption einer Cloudlösung
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Hohe Skalierbarkeit
  • Abbilden des Prozesses auf Basis eines Serverless-Ansatzes
    • Kostenoptimierung (Pay per Use)
  • Verwendung bereits bestehender AWS Services für hohe Genauigkeit:
    • AWS Comprehend
    • AWS Translate
    • AWS Sagemaker
  • Kostenoptimierung
  • Entwicklung der Serverless Funktionen unter NodeJS

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Der neue automatisierte Prozess hat bei einer Referenzgröße von 100.000 Befragten Ersparnisse von:
    • Zeit: ca. 288.000% (von ca. 2 Monate auf ca. 30 Minuten)
    • Kosten: ca. 90%
  • Der Kunde kann nun viel schneller und organisierter auf die Ergebnisse der Umfragen reagieren und so die Kunden- als auch Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen
  • Mit dem neuen Prozess ist der Kunde in der Lage auch kurzfristig Stimmungsbilder zu erhalten
  • Umfragen die zuvor aus Kostengründen nicht denkbar gewesen wären sind nun wirtschaftlich sinnvoll einsetzbar

 

Managed Cloud Infrastructure

 

Kategorie: Cloud & Infrastruktur

Kunde:  Konzern (ca. 1.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • AWS Cloud Infrastruktur Consulting
  • Kostenoptimierung
  • AWS Infrastruktur Administration /Ausbau durch Netlution
  • Unterstützung bei Infrastrukturprojekten mit Bezug auf AWS
  • Optimierung & Monitoring von Sicherheitsaspekten
  • Skalierbarkeit, Elastizität und Agilität

Umsetzung

 

  • Architektur der neuen Umgebung mit Fokus auf Sicherheit
  • Deployments der von anderen Dienstleistern bereitgestellten Software-Lösungen (Website, Chatbot und „Worker Instanzen“)
  • Kommunikationsmanagement und Entwicklungs-Unterstützung in Zusammenarbeit mit den anderen Dienstleistern
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Empfehlungen eines extern durchgeführten Sicherheitstests
  • Dokumentation und Knowledge Transfer

 

Eingesetzte Technologien:

  • AWS EC2
  • AWS S3
  • AWS CloudFormation
  • AWS Elastic Beanstalk
  • AWS CloudFront
  • AWS AutoScaling
  • AWS CloudWatch
  • NodeJS
  • Nginx Webserver

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Administration der AWS Umgebung des Kunden durch Netlution
  • Ein kontinuierlicher Ausbau von Sicherheitsaspekten und Beratung
  • Monitoring der AWS Landschaft
  • Security und Kostenoptimierung

 

Automized VM Management

 

Kategorie: Infrastruktur / Softwareentwicklung / Event

Kunde: DAX Konzern (ca. 100.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • (Weiter-) Entwicklung / Bereitstellung / Wartung einer Reservierungsoftware für spezielle Cloudlandschaften und Laptop-VM’s
  • (Weiter-) Entwicklung / Bereitstellung / Wartung einer Eventsoftware für die automatische Zuweisung von Cloudlandschaften an Schulungslaptops und deren Überwachung
  • (Weiter-) Entwicklung / Bereitstellung / Wartung eines Eventagenten für entsprechende Schulungslaptops
  • Betrieb / Support / Troubleshooting vor Ort auf den Events
  • Als zusätzliche Anforderung wurde die Anbindung an neue Cloudstrukturen (vorher ausschließlich VM-Ware, neu: Azure und GCP) festgelegt
  • Schulung von mit Mitarbeitern als Vorbereitung auf die Events
  • Planung und teilautomatisiertes deployment der Cloudlandschaften (GCP) auf den Events

Umsetzung

 

Die Reservierungs- und Eventsoftware  wurde als Applikation realisiert mit welcher alle notwendigen Use-Cases abgebildet werden konnten.

  • Das von netlution entwickelte Frontend, basierend auf SAP-UI5, wurde mit einem entsprechenden Rechte-Management umgesetzt um verschiedene Funktionen zentral bieten zu können. Dazu gehören Reservierungsvorgänge der Benutzer sowie administrative Aufgaben wie die Verwaltung der Reservierungen. Die Umsetzung wurde nach Kundenanforderungen umgesetzt um die Kundeneigene interne Cloudplattform nutzen zu können
  • Das Backend wurde als Java-Spring-Boot-Applikation implementiert und zugehörige Entitätenservices als API angeboten, die sowohl vom Frontend als auch von den Eventagenten vor Ort verwendet werden
  • Für die Datenhaltung wurde eine vom Kunden gestellte HANA-DB verwendet
  • Der Eventagent wurde als Powershell-Skript umgesetzt und kommuniziert mit der API des Backends

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Bereitstellung der Cloudlandschaften auf internationalen Events mit jeweils 5000+ Besuchern
  • Bis zu ca. 1000 gleichzeitig genutzte VMs zur Bereitstellung der reservierbaren Cloudlandschaften in Betrieb und unter Verwaltung der von netlution entwickelten Softwarelösung
  • Eventagent läuft auf über 1500 Laptops
  • Mit den teilnehmerdedizierten Cloudlandschaften (Landschaft pro Teilnehmer) können Schulungen angeboten werden, die mit der klassischen geteilten Backend-Variante (Landschaft pro Schulung) nicht umsetzbar sind (etwa destruktive Benutzerverhalten oder Upgrades von Datenbanken etc.)

 

  • Mit unseren n_Remote Enterprise Services halten wir unseren Kunden bei komplexen IT-Services mit hoher Kritikalität „den Rücken frei“. Als integraler Bestandteil der IT-Organisation unserer Kunden verantworten unsere Netlution-Expertenteams die Infrastruktur- & Application Services.
    Remote Enterprise Services
  • "Digitalisierung, Industrie 4.0 & (I)IoT lösen die bisherigen Silos Entwicklung & IT-Infrastruktur auf und erfordern eine agile Organisation, schlanke Prozesse und dynamische Strukturen zwischen Entwicklung und Ihrem IT-Betrieb."
    DevOps Services
  • "Beim Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur werden Sie immer wieder mit hoch komplexen Aufgabenstellungen konfrontiert, die aus Sicht Ihrer Organisation, Prozesse und Technologien vom Standard abweichen und auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sein müssen."
    3rd level Special Services
  • "Vom Projekt in den Betrieb: Der Aufbau eines wirtschaftlichen Standardservices erfordert, insbesondere in der Übergangsphase, ein hohes Maß an Flexibilität. Eine Herausforderung, wenn Projektergebnisse in den Regelbetrieb überführt und dort etabliert werden müssen."
    Transition Services
  • "Stetiges Hinterfragen sowie die Weiterentwicklung von Prozessen und Nutzungen neuer, aktualisierter Technologien sind entscheidende Faktoren für Ihren Erfolg."
    Consulting Services
?