Slider

Adaptive Consulting Services

„Wissen steckt in Büchern, Erfahrung in Köpfen“

Stetiges Hinterfragen sowie die Weiterentwicklung von Prozessen und Nutzungen neuer, aktualisierter Technologien sind entscheidende Faktoren für Ihren Erfolg. Unsere Erfahrungen zeigen uns, dass firmenspezifische Fragestellungen und Anforderungen die kritischen Faktoren sind, um Ihre IT zum besten Unterstützer, noch besser zum Motor Ihres Geschäftes zu machen.

Global Asset Management & Data Analytics

 

Kategorie: Infrastruktur

Kunde: DAX Konzern (ca. 100.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • Integration von Mergers & Acquisitions (M&A) und Business Units in ein zentrales Asset Inventory
  • Koordination der M&As während der Integrationsabschnitte
  • Umfassende Unterstützung von M&As und anderen Integrationspartnern
  • Quality Assurance
  • Entwicklung von Prozessen und deren Weiterentwicklung
  • Dokumentation der Integrationen
  • Koordination zur Lösung von Netzwerk- / ACL-Problemen
  • Koordination und Verwaltung der internen Ressourcen

Umsetzung

 

  • Entwicklung von Prozessen für
    • vCenter Integration
    • API Integration
    • Legacy Integration (für physikalische Assets)
    • Stetige Optimierung der Prozesse
  • Qualitätsprüfungen in Form von Datenanalysen
    • Datenanalysen mittels multipler Berichtstools und Reports
  • Kommunikationssteuerung mit Integrationspartnern und internen Ressourcen

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Integration der globalen physikalischen und virtuellen Assets in ein zentrales Asset Management System
  • Sicherstellung der Datenqualität der integrierten Assets
  • Schaffen einer Entscheidungsgrundlage:
    • Rechtliche und vertragliche Verpflichtungen
    • IT Asset Lebenszyklus
  • Koordination sowie umfassender Support der Integrationspartner
  • Dokumentation der Prozesse
  • Beratung und Unterstützung bei Anfragen außerhalb unseres Bereichs

 

Global Database Support

 

Kategorie: Infrastruktur

Kunde: DAX Konzern (ca.100.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • Consulting und Optimierung der Datenbank Systeme
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Infrastruktur
  • Monitoring und Automatisierung der Datenbank Systeme
  • 24/7 Rufbereitschaft

Umsetzung

 

  • Entwicklung / Implementierung von Skripten
    • Monitoring
    • Performance-Verbesserungen
  • Kontinuierliche Analyse der Infrastruktur
    • Implementierungs- und Optimierungsvorschläge
  • Koordination und Verwaltung der internen Ressourcen
  • Bereitstellung einer Rufbereitschaft

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Stabiler Betrieb und Weiterentwicklung der Infrastruktur
  • Optimierungen der SQL Infrastruktur
  • Monitoring der Datenbank Landschaft
  • 24/7 Rufbereitschaft (IRT 1 Std.)

 

Managed Service Infrastructure / Server Automation

 

Kategorie: Infrastruktur

Kunde: DAX Konzern (ca. 100.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • Automatische Erkennung von Schwachstellen durch den optimalen Einsatz von BladeLogic
  • Erhöhung und Reporting der Compliance im Infrastrukturbereich
  • Consulting im Servermanagement / Weiterentwicklung der Infrastruktur
  • Weiterentwicklung der Server Automatisierung
  • Stabiler Servicebetrieb / Kontinuierliche Optimierung durch Automatisierung

Umsetzung

 

  • Entwicklung von Compliance Prüfungen
    • Account-Policy Überwachung
    • Zugriffskontrollen
  • Bereitstellung von on Demand Scanning
    • Vollständige Detection Automatisierung
    • Schnelle Ticketaufnahme und Bearbeitung
  • Infrastruktur Automatisierung
    • Unterstützung beim Anlegen von Patchjobs und spezifischem Reporting
  • Consulting im Bereich Prozessdesign
    • Optimierung der internen Prozessabläufe
    • Design und Implementierung von hochautomatisierten Abläufen

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Sicherstellung des globalen Kundenbetriebs durch Monitoring (~150000 Server)
  • Sicherstellung des BladeLogic Applikationsbetriebs (100 Server)
  • Höhere Infrastruktur Compliance dank automatisierter Überwachung und Reporting
  • Behebung von mehr als 700 Incidents in den letzten 12 Monaten
  • Unterstützung in mehr als 700 Service Requests im gleichen Zeitraum
  • Durchschnittliche Reaktion innerhalb 1 Stunde (24/7 Rufbereitschaft)

 

Managed Service Coordination & Support of a Global Cloud Solution

 

Kategorie: Infrastruktur / Orchestration / Scheduler

Kunde: DAX Konzern (ca. 100.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • In sogenannten virtuellen Showrooms wir es dem Kunden ermöglicht, dem Sales, seinen Partnern und Neu-Kunden eine globale Cloud-Lösung für Demos zur Verfügung zu stellen
  • Neben vier Datacenter und über 100 Hypervisorn zeigen wir uns in diesem Kontext für alle Ebenen (u.a. Virtualisierung), welche zur Bereitstellung des Portals und seiner Funktionen benötigt werden, orchestrierend verantwortlich

Umsetzung

 

  • Teilautomatisiertes Monitoring der VMware vCenter und Infrastruktur
  • Consulting in Orchestrierender Funktion
    • Zwischen allen beteiligten internen Kundeneinheiten und externen Providern
    • Optimierung der internen Informationsverarbeitung und Weitergabe
  • Implementierung von über 1000 Service Requests im vergangenen Jahr
  • Behebung von über 260 Incidents im vergangenen Jahr
  • Administration der Backend Applikation (Veritas eCM)
  • Steuerung der 1st Level Provider

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Sicherung des fehlerfreien Betriebs
    • der Infrastruktur
    • der Backend Applikation (Veritas eCM)
    • des Demo-Portals
  • 24/7 Rufbereitschaft
  • Durchschnittliche Reaktion deutlich unter einer Stunde
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Planung von Projekten
  • Gewonnene Erfahrungen wurden dem Managed Service und dem Demo-Cloud-Portal im Laufe der Jahre immer wieder in Form von Service Improvements zugeführt

 

Managed Service Vulnerability Management

 

Kategorie: Infrastruktur

Kunde: DAX Konzern (ca. 110.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • Verringerung der offenen Schwachstellen durch professionelle Detection und Tracking 
  • Erhöhung und Reporting der Security Compliance im Infrastrukturbereich 
  • Consulting im Vulnerability Management  
  • Weiterentwicklung der Toollandschaft 
  • Stabiler Servicebetrieb /- Kontinuierliche Optimierung durch Automatisierung 
  • Fix und fertige Dienstleitungen 

Umsetzung

 

  • Vulnerability Itelligence
    • Verteilen von Hersteller Advisories
    • Verteilen von Security / Malware Informationen
    • Risiko Bewertungen für Advisories
  • Schwachstellen Scans / Pentests
    • Vollständig automatisierte Scans der Datacenter & Netzwerk Infrastruktur
    • On Demand Scans für Infrastruktur und Web-Applikationen
  • Tracking der Findings und Remediation Pläne
    • Unterstützung der Asset-Owner bei der Dokumentation und Umsetzung der Remediation
  • Consulting im Bereich Vulnerability Management
    • Design der Globalen Prozesse
    • Umsetzung von Security Richtlinien für Dienstleister

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Anzahl der offenen Schwachstellen wird monatlich um ca. 5.000 reduziert
  • Anzahl der von außen gemeldeten Web-Schwachstellen konnten halbiert werden
  • Verbesserung von Risikobewertungen durch optimierte Environmental-Klassifizierung
  • Behebung von mehr als 400 Security Findings in den letzten 12 Monaten
  • Reduzierung der Aufwände für scanning und tracking um 50%
  • Eliminierung der „Blind Spots“

 

Global Infrastructure Management

 

Kategorie: Infrastruktur

Kunde: DAX Konzern (ca. 100.000 Mitarbeiter)

Zielsetzung / Kundenwünsche

 

  • Infrastrukturmanagement (Wartung, Monitoring, Optimierung) 
  • Qualitätsverbesserungen für Discovery-Assets und Asset-Schnittstellen 
  • Sicherheitsrelevante Anpassungen (Security Konzepte) 
  • Kontinuierliche Ticketverfolgung 
  • Steuerung der internen Ressourcen 

Umsetzung

 

  • Entwicklung von Prozessen  
    • Patching cycles 
    • Ticket tracking 
  • Umfassende Verwaltung und Wartung der Infrastruktur 
  • Implementierung sowie Aktualisierung der Security Konzepte 
  • Koordination und Verwaltung der internen Ressourcen 
  • Steuerung interner Workflows  

 

Ergebnis / Mehrwert

 

  • Sicherstellung des Betriebes und Weiterentwicklung der Infrastruktur 
  • Ansprechpartner in Infrastrukturentwicklungsfragen 
  • Beratung und Unterstützung bei Anfragen außerhalb unseres Bereichs 

 

  • Public Cloud Provider bieten eine Vielzahl standardisierter Cloud Services an welche an Ihre individuelle Anforderungen wirtschaftlich adaptiert werden müssen. Netlution als Managed Public Cloud Provider (MPCP) integriert diese Angebote nahtlos in Ihr bestehendes Service Portfolio.
    Cloud Services
  • "Digitalisierung, Industrie 4.0 & (I)IoT lösen die bisherigen Silos Entwicklung & IT-Infrastruktur auf und erfordern eine agile Organisation, schlanke Prozesse und dynamische Strukturen zwischen Entwicklung und Ihrem IT-Betrieb."
    DevOps Services
  • "Beim Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur werden Sie immer wieder mit hoch komplexen Aufgabenstellungen konfrontiert, die aus Sicht Ihrer Organisation, Prozesse und Technologien vom Standard abweichen und auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sein müssen."
    3rd level Special Services
  • "Vom Projekt in den Betrieb: Der Aufbau eines wirtschaftlichen Standardservices erfordert, insbesondere in der Übergangsphase, ein hohes Maß an Flexibilität. Eine Herausforderung, wenn Projektergebnisse in den Regelbetrieb überführt und dort etabliert werden müssen."
    Transition Services
  • "Mit unseren n_Remote Enterprise Services halten wir unseren Kunden bei komplexen IT-Services mit hoher Kritikalität „den Rücken frei“. Als integraler Bestandteil der IT-Organisation unserer Kunden verantworten unsere Netlution-Expertenteams die Infrastruktur- & Application Services."
    Remote Enterprise Services
?